Die Stars zu Hause

Die Fotoausstellung zur Jazzwoche Burghausen

Ein Video von Markus Valley

Im Haus der Fotografie in Burghausen gibt es gerade eine bemerkenswerte Ausstellung. Der Leipziger Fotograf Arne Reimer hat 100 Jazzlegenden zu Hause in deren privatem Umfeld besucht und äußerst persönliche und beeindruckende Fotos gemacht. Selten kam man diesen „American Jazz Heroes“, so der Titel der Ausstellung, so nahe. Wir haben einen Rundgang gemacht.

Die Ausstellung geht noch bis 7. Mai 2017 im Haus der Fotografie

 

Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.
  1. Pingback: Burghausen: „American Jazz Heroes“-Ausstellung – Jazz thing & Blue Rhythm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.